Mobil: 015777043244

Gesunde Erdbeertorte- glutenfrei, zuckerfrei, roh & vegan 

Endlich ist wieder Erdbeerenzeit. 🍓 Wie hab ich mich darauf gefreut. 😍

Die Erdbeeren passen ganz hervorragend zu dieser Rohkosttorte. 

Der Tortenboden besteht aus Datteln und Buchweizen und wird nicht gebacken. Du kannst den Buchweizen auch durch gemahlene Mandeln ersetzen.  Der Belag besteht aus Erdbeeren, Cashewkernen und ein paar weiteren Zutaten. Gesüßt wird mit Datteln und etwas Agavendicksaft. 

Die fertige Torte sollte bis zum Verzehr gut gekühlt werden. Beim Kühlen wird das Kokosöl fest, was  den Belag etwas fester werden lässt. Auch die Flohsamen und das Baobabpulver sorgen für eine Bindung. Wenn du kein Baobabpulver da hast, kannst du etwas mehr von den Flohsamen verwenden.  Das hat fast den selben Effekt.

Vor dem Dekorieren, solltes du die Torte kurz kalt stellen, damit die Toppings nicht in der Torte versinken ;-)- Also am besten ein paar Minuten in die Gefriertruhe stellen. Anschließend kannst du deiner Fantasie und deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe Heidelbeeren, Erdbeeren, Kokosraspel und Schokolade als Toppings gewählt.

Womit verzierst du deine Torten am liebsten? 

 

Übrigens, statt den Erdbeeren kannst du fast jedes andere Obst verwenden. Wie wäre es z.B. mit einer Mango oder einer Kakitorte? 🙂 

 

Rezept- gesunde Erdbeertorte

Zutaten:

Für den Boden:

  • 150g Datteln
  • 120g Buchweizenmehl 
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz 

Für den Belag:

  • 200g Cashewkerne
  • 250g Erdbeeren
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Agaendicksaft
  • 2 EL Baobabpulver
  • 1 TL Flohsamen
  • 2 TL Lucumapulver

Zubereitung:

  • Datteln für ein paar Stunden einweichen
  • Cashewkerne für mindestens 4 Stunden einweichen
  • Datteln aus dem Wasser nehmen und pürieren
  • Datteln mit Salz, Vanillepulver und Kokosöl mixen
  • Mit dem Buchweizenmehl zu einem festen Teig verarbeiten
  • Masse in eine Form geben und fest drücken
  • Tortenboden kalt stellen
  • Erdbeeren pürieren
  • Cashewkerne gründlich abspülen und zu den Erdbeeren geben. Gut mixen.
  • Die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals mixen, bis eine cremige Masse entsteht
  • Belag auf den Boden geben und glatt streichen
  • 2-3 Stunden in den Kühlschrank  oder ca. 1/2 Stunde in den Gefrierschrank stellen
  • nach Belieben dekorieren. Dafür eignen sich z.B. Beeren, Kokosraspel, geschmolzene Schokolade, Kakaonibs, Nüsse,…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen