Mobil: 015777043244

Süßkartoffelbratlinge

Diese Bratlinge sind super easy zubereitet. Sie bestehen nur aus Süßkartoffel, Haferflocken, Kokosmehl, einer kleinen Zwiebel und Gewürzen. Am liebsten forme ich daraus kleine Bratlinge und backe sie im Backofen. Das spart Fett und es schmeckt genauso gut, wie aus der Pfanne. Richtig gut kommt es auch, wenn du größere Patties formst und du sie nach dem Backen auf dem Burger isst. 

Patties auf dem Burger
Kleine Bratlinge in der Bowl. dazu Hummus

Rezept Süßkartoffelbratlinge

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel (ca. 160g)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 40g Haferflocken
  • 20 g Kokosmehl
  • 1 TL Cumin
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Süßkartoffel bei 200 Grad so lange backen, bis sie sich mit einem Messer leicht einstechen lässt. Anschließend schälen und stampfen.
  • Haferflocken und Kokosmehl unter mischen 
  • Die Zwiebel fein hacken und zu der Masse geben
  • Mit den Gewürzen abschmecken
  • In einer Pfanne Kokosöl erhitzen und die Bratlinge backen oder im Backofen bei 180 Grad backen. 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen